Aktuelles

Ein Zaubervogel schafft Brücken


Ein schwarzer Vorhang und ein paar akzentuierende und gut platzierte Lichteffekte. Es braucht nicht immer große Kulissen, um großes zu schaffen. Dies bewies das Musiktheaterstück „Mahnoor und der Zaubervogel“ – eine Geschichte um Flucht, Sehnsucht und auch Angst, die ergreift – auf dem Landes-Musik-Festival am 23. Juni 2018 in Lahr.

Rund 80 Kinder und Jugendliche waren an diesem musikalischen Projekt der Landesmusikjugend Baden-Württemberg (LMJ) beteiligt und halfen damit, eine gute Tradition weiter zu führen, denn es ist bereits das dritte Mal, dass die LMJ das Programm des Landes-Musik-Festivals um ein jugendmusikalisches Highlight bereichert. 2016 wurde mit „Joseph and the amazing technicolor dreamcoat“ ein hervorragendes Fundament gelegt, das mit „Mahnoor und der Zaubervogel“ 2017 weitergeführt wurde und auch beim Landes-Musik-Festival am 23. Juni 2018 in Lahr einen wichtigen Raum einnahm.

Weiterlesen...

Zum Seitenanfang